Die neue Magic-Erweiterung Krieg der Brüder erscheint am 18. November!

Neuerscheinungen und Angebote / Kommentare 0
Die neue Magic-Erweiterung Krieg der Brüder erscheint am 18. November! -

Liebe Magic-Community,

 

am 18. November erscheint die 94. Magic: The Gathering-Erweiterung Krieg der Brüder. Wir stellen euch die Geschichte vor, um die sich das Set dreht, und geben euch einen Überblick über die kommenden Neuheiten.

 

 

Worum geht es in Krieg der Brüder?

 

Die Saga spielt auf Dominaria, wo die Brüder Urza und Mishra ihre Ausbildung bei einer archäologischen Ausgrabungsstätte auf dem Kontinent Terisiare absolvierten. Eines Tages entdeckten sie die Ruinen einer alten Thran-Stadt, in deren Mitte sich eine große Maschine befand, die von einem Thran-Powerstone angetrieben wurde. Bei näherer Untersuchung explodierte das Gerät, und nach der Explosion fand jeder der Brüder eine Hälfte des Steins in seiner Hand.

 


Nach diesem Ereignis kam es zwischen den Brüdern zunehmend zu Feindseligkeit und Streit. Es stellte sich heraus, dass Urzas Anteil des Steins Maschinen und lebenden Dingen mehr Kraft verlieh, während Mishras Hälfte sie schwächte. Eines Tages konfrontierte Mishra seinen Bruder und versuchte, ihm seine Hälfte des Steins zu nehmen, woraufhin ein erneuter Streit ausbrach. Die Mentorin der beiden ging dazwischen, wurde jedoch getötet, als die Brüder die Kraft ihrer Steinfragmente einsetzten. Entsetzt von diesem Unglück floh Mishra in die Wüste.

 


Die Brüder gingen nun ihre eigenen Wege und jeder baute seine eigene Gefolgschaft auf. Bei einem diplomatischen Treffen plante Urzas General einen Hinterhalt, bei dem Mishra fast getötet wurde. Daraufhin entwickelte sich der Konflikt zum Bruderkrieg, der Jahrzehnte andauerte und den Kontinent verheerte.

 


Urzas Stein brachte durch die Stärkung seiner Truppen einen Vorteil, so dass sich Mishra auf die Suche nach einer neuen Möglichkeit machte, seinen Bruder zu besiegen. Bei der Ausgrabungsstätte stieß er auf ein Portal, durch das er nach Phyrexia gelangte. Er versuchte, sich die dortigen Maschinen anzueignen, wurde allerdings von dem Phyrexianer Gix angegriffen und musste nach Dominaria zurückfliehen. Hinter sich verschloss er das Portal.

 


Im Verlauf des fortwährenden Krieges kontrollierte jeder der Brüder eine Hälfte des Kontinents, auf dem sie kämpften, und es zeichnete sich ein Kampf um knapper werdende Ressourcen ab. Die bisher unabhängige Insel Argoth rückte besonders ins Interesse der Streitmächte. Die Bewohner der Insel hatten den Streitmächten wenig entgegenzusetzen und der Krieg wurde dorthin ausgeweitet.

 


Gix, der es derweil geschafft hatte, durch das Portal nach Dominaria zu gelangen, infiltrierte beide Seiten und fachte den Konflikt noch weiter an, da er nach Mishras Besuch Rache üben wollte. Besonders Mishras Truppen wurden zunehmend zur Bruderschaft des Gix bekehrt, bis Mishra zum Gefangenen in seinen eigenen Reihen wurde. Die erneute Begegnung mit Gix veränderte Mishra stark. Beim finalen Kampf zwischen ihm und Urza auf Argoth verwundete Urza seinen Bruder und entdeckte, dass dieser unter seiner Haut nur phyrexianische Maschinen enthielt. Mishra war entweder durch ein phyrexianisches Konstrukt ersetzt oder von Phyrexia assimiliert worden und Urza musste erkennen, dass der alte Mishra schon lange tot war.

 


Urza fiel ein Thran-Artefakt, der Golgothian Sylex, in die Hände und er aktiviert es im Versuch, den phyrexianischen Einfluss auf Dominaria zu brechen. Die Gefahr der phyrexianischen Invasion war für 3000 Jahre gebannt, doch zu einem hohen Preis: die verheerende magische Explosion vernichtete Argoth und beide Armeen mitsamt den dort befindlichen phyrexianischen Invasoren. Der Rest von Dominaria wurde so schwer geschädigt, dass eine Eiszeit anbrach, die die meisten Zivilisationen des Planetens zerstörte. Durch die Explosion wurde Urza aufgelöst, jedoch verbanden sich die beiden alten Steinfragmente und Urzas Planeswalker-Funke entzündete sich, wodurch er mächtiger als zuvor zurückkehrte. 

 

 

Welche Produkte enthält das neue Set?

 

Das neue Standard-Set enthält 287 Karten und zufällig eingefügte Premium-Versionen aller Karten. Darin enthalten sind 10 „Mech“-Standardländer mit Full Art-Illustrationen. Es wird reguläre 16-Karten-Draft-Booster, Sammler-Booster, Set-Booster, Jumpstart-Booster, ein The Brothers' War Bundle (einschließlich einer Gift Edition) und zwei Commander-Decks (Mishras Messing-Banner und Urzas eiserne Allianz) geben.

Schon jetzt könnt ihr bei Games Island alle The Brothers' War-Produkte vorbestellen!

Übrigens - wir versenden bereits acht Tage vor dem offiziellen Release (18.11.) am 10.11.2022, da wir direkter Hasbro-Partner und WPN Premium Store sind. Somit wirst du deine Karten im Normalfall bereits am Prerelease Wochenende in den Händen halten!

 

 

Für unsere lokale Community wird es ein Prerelease Event, ein Jumpstart Prerelease, ein 2-Headed-Giant Prerelease Event und einen Release Draft geben - meldet euch gleich an!

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Set!

 

Euer Games Island Team

 


News