Necromunda: Luther-Schema-Ausgrabungsautomat "Ambot"

Artikelnummer: 2921

  • Füge jeder Gang ein Paar brutaler Ambots hinzu
  • Individuelle Gestaltung durch optionale Köpfe und Posen
  • Mehrere Waffen zur Auswahl

Kategorie: Necromunda


30,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Alter Preis: 34,00 €
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Der Luther-Schema-Ausgrabungsautomat ist ein schweres Gerät, das in Anlehnung an den Ambull gebaut wurde, eine riesige, annähernd humanoide Xenos-Kreatur, die auf heißen, trockenen Welten vorkommt. Für gewöhnlich werden diese Maschinen für den Schlackenabbau und Aschegrabungen eingesetzt, allerdings würde sich kaum eine Unterwelt-Gang die Gelegenheit entgehen lassen, sich ein so wertvolles Gut unter den Nagel zu reißen, um es als Waffe gegen ihre Rivalen zu gebrauchen.

Ambots stehen allen Gangs als Brocken zur Auswahl. Sie sind alles andere als subtil, aber wenn man einen voll gerüsteten Goliath-Ganger binnen Augenblicken zermatschen kann, spielt das wohl keine Rolle.

Dieser Bausatz enthält zwei Ambots, die durch zwei markante Posen und zwei verschiedene Köpfe individuell gestaltet werden können, außerdem einen Melter oder eine Gravwaffe als Fernkampfoption. Da das Set zwei Ambots enthält, eignet es sich perfekt, um es mit einem Freund zu teilen ? ein Ambot in einer Kampagne ist gefährlich genug, aber bei zweien ist ein Blutbad praktisch unausweichlich.

Dieses Set enthält 112 Bauteile aus Kunststoff und 2 gestaltete Necromunda-Bases (40 mm) im Industrie-Look.

Artikelgewicht: 0,15 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib Deine erste Bewertung für diesen Artikel ab, um Anderen bei Ihrer Kaufentscheidung zu helfen.:

Bitte melde Dich an, um einen Tag hinzuzufügen.

AUSGEZEICHNET.ORG