The Horus Heresy - Scorpius Missile Tank

  • Mobile Artillerie, die deinen Armeen der Legiones Astartes schweres Unterstützungsfeuer liefert
  • Entfessle einen Feuersturm mit einer Raketensalve, die über Hindernisse und Trupps verschossen werden kann
  • Rüste deinen Scorpius mit zusätzlichen Waffen und Zubehör auf
40,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
Alter Preis: 50,00 €
  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung

Der robuste und gut für intensivste Gefechte geeignete Scorpius-Raketenpanzer wird in den Legiones Astartes als Quelle manövrierfähiger Artillerieunterstützung geschätzt. Die häufig kollektiv als „Whirlwinds“ bezeichneten Panzer tragen Mehrfachraketenwerfersysteme, die essenzieller Bestandteil der Kriegsmaschine jeder Legion sind und Deckungsfeuer über große Reichweite sowie Graben leerende Salven bieten. Der Scorpius selbst wurde kurz vor der Horus-Häresie in den Dienst gestellt und auf Geheiß der Legion der Space Wolves in einem Krieg gegen befestigte Xenos-Bastionsstädte ersonnen – wo seine Leistungen rasch dazu führten, dass er in den allgemeinen Einsatz übernommen wurde.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du einen Legio-Scorpius bauen, einen mobilen Artilleriepanzer, der auf dem Deimos-Schema-Chassis basiert. Sein turmmontiertes Raketensystem ist mit rotierenden Magazinen explosiver Raketen bestückt, die ganze Zonen des Schlachtfelds mit einem Wirbelwind aus Schrapnell und Flammen überziehen können. Seine Werfer können in verschiedenen Winkeln angebracht werden, um eine verheerende direkte Salve oder im Bogen verschossene Geschosshagel anzuzeigen, die der Tod aller Infanterie außer der schwersten ist.

Neben seinen synchronisierten Boltern und Nebelwerfern enthält dieser Bausatz Teile, um den Legio-Scorpius mit einer zusätzlichen, auf einer Drehlafette angebrachten Waffe auszustatten – einem Inferno-Raketenwerfer, Schweren Bolter, Schweren Flammenwerfer, Multimelter oder einer Kombiwaffe mit fünf Konfigurationen (Bolter, Flammenwerfer, Melter, Plasmawerfer, oder Volkit-Energiegewehr) – sowie ein Suchscheinwerfer, eine Bulldozerschaufel, eine Suchkopfrakete und kosmetische Optionen wie Abschlepphaken, Siegel und eine Auswahl aus Space-Marine-Schütze, Späher oder geschlossener Luke.

Dieser Bausatz besteht aus 125 Kunststoffteile und enthält einen Fahrzeug-Abziehbilderbogen der Legiones Astartes mit 44 optionalen Markierungen und Zeichen für die Legionen der Sons of Horus und Imperial Fists. Diese Miniatur ist unbemalt und muss zusammengebaut werden.

Zustand: Originalverpackt / Neu
Material: Plastik
Fraktion 40k: Space Marines
Artikelgewicht: 0,39 kg
Kontaktdaten
Frage zum Artikel
Kunden kauften dazu folgende Artikel: